Wir unterstützen die Charta Pflege CHARTA - wir sind dabei

Neuigkeiten von der DIGAB

21.12.2017

Europäisches Patienten-Vertreter-Programm EPAP

Die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V. (DGP) und das Deutsche Zentrum für Lungenforschung (DZL) haben gemeinsam eine deutsche Version des von der European Lung Foundation entwickelten Europäischen Patienten-Vertreter-Programms "EPAP" (European Patient Ambassador Programme) realisiert. Das kostenfreie Online-Programm "EPAP" richtet sich an Patienten, Angehörige und Pflegende. Mit Hilfe des Kurses können diese ihre Kompetenzen in der Informationsbeschaffung und im Umgang mit medizinischem Personal, politischen Entscheidungsträgern, Forschern und Medien ausbauen. Der Kurs ist für Patienten mit jeglichen Erkrankungen geeignet.

Zur Durchführung des Programms können sich Interessenten auf der Seite www.epaponline.eu über den Button "Log in/Register" registrieren und aus einem Menü die deutsche oder eine andere Sprach-Version auswählen.

Weitere Informationen in der ausführlichen Pressemitteilung des DZL und der DGP Opens external link in new windowhier.