Wir unterstützen die Charta Pflege CHARTA - wir sind dabei

Neuigkeiten von der DIGAB

22.06.2018

Bitte unterstützen Sie die Petition zur Aufnahme von Inhalativa in die Substutionsliste

Schon lange fordern Patientenorganisationen und Fachverbände, dass Inhalativa bei Asthma und COPD auf die Substitutionsausschlussliste gesetzt werden. Die Petition, die die Aufnahme von Inhalativa in die Substitutionsliste fordert, ist online. Ab sofort können Sie diese bis zum 17.07.2018 im Netz unterstützen. Bitte geben Sie diese Information auch in Ihren Gremien, Freundes- und Bekanntenkreisen weiter. Je mehr sie befürwortet wird, um so größer ist die Chance, dass unser Anliegen Umsetzung findet.

Hintergrund: Die Inhalation von atemwegserweiternden und/oder entzündungshemmenden Medikamenten bei obstruktiven Atemwegserkrankungen (Asthma und COPD) ist nicht alleine das Inhalieren von spezifischen pharmakologischen Wirkstoffen, sondern eine komplexe und aktiv koordinierte Anwendung mit einem speziellen Inhalationssystem (Device). Die in den Atemwegen ankommende Medikamentendosis ist in einem Höchstmaß von einer in der Arztpraxis eingeübten und wiederholt überprüften korrekten Anwendung des Inhalationssystems abhängig. Dies wird nur durch ein speziell entwickeltes, produktspezifisches Inhalationssystem gewährleistet.

Opens external link in new windowHier geht es direkt zur Petition und der Möglichkeit, diese zu unterzeichnen.